Leihsysteme

Leihsysteme für die Instrumentenaufbereitung von Medizinprodukten (ZSVA):

Komplettsystem: Sanitätsausstattung Sterilisation LSE

Grundfläche ca. 45 – 75 qm, Sterilisation von täglich 8 bis 24 StE im Einschichtbetrieb, wahlweise mit Geräten zur Aufbereitung von thermolabilen und / oder thermostabilen Medizinprodukten, konfigurierbar mit unseren modularen Komponenten nach ihren Vorgaben. Luftverlegbar aufbaubar in einem Zelt, Container oder vor Ort verfügbarer fester Struktur.

Komplettsystem: Sterilisationsmodul MSE

Grundfläche (ohne andockbare 20′ Container) ca. 62 qm, Sterilisation von täglich 16 bis 32 StE, wahlweise mit Geräten zur Aufbereitung von thermolabilen und / oder thermostabilen Medizinprodukten, konfigurierbar mit unseren modularen Komponenten nach ihren Vorgaben. Vorgesehen für den Aufbau in einem Container Raummodul (L/B 10.5/6.5 m) oder in einer bereits verfügbaren festen Struktur mit ähnlichen Abmessungen.

Ergänzungsausstattung: 20′ Fußcontainer, ausgestattet mit bis zu 2×4 StE Sterilisatoren eintürig, wahlweise mit Aufbereitungsanlage zur Herstellung und Lagerung von Permeat sowie VE-Wasser, andockbar an das Modul. Sterilisation von täglich bis zu 50 StE-Sterilgut-Container im Einschichtbetrieb. Für den Außenbetrieb mit ressourcenreduzierter Medienversorgung verfügbar, z.B. kein Kühlwasser erforderlich. Kapazität der Reinigung und Desinfektion abhängig vom verfügbarem Transportvolumen.

Ergänzungsausstattung: 20′ Container, ausgestattet mit bis zu 12 Sterilgut-Lagerschränken aus Edelstahl zur staubgeschützten Aufbewahrung von bis zu 320 ½ StE Containern. Mit Schleusen für Materialausgabe.

20′ Container Sterilisation mit einem Durchreichegerät 4StE, für den sanitätsdienstlichen Einsatz, komplett mit Arbeitsbereich für die manuelle Reinigung, Spülmaschine, Heißsiegelgerät,  Wasseraufbereitung und Vorratstank für Trinkwasser, Lagerung von Sterilgut, Klimatisierung etc. (weitere Details auf Anfrage).

Kontaktieren sie uns bezüglich Leihgeräten: