Medizinische Autoklaven

Modular aufbaubar:

  • Stationäre, temporäre und ortsveränderliche Einsätze.
  • Modulbauweise: wirtschaftlich, funktionell, platzsparend, minimierter Ressourcenverbrauch.
  • Erprobt und bewährt in allen Klimazonen.
  • In Aufbereitungseinrichtungen von HP Medizintechnik.

 

  • Rundum Versorgung, wenn gewünscht: Konfiguration, Aufbau, Inbetriebnahme, Wartung, Abbau sowie Unterstützung bei der Aufbereitung, QM-Dokumentation und Validierung.
  • Standardlösungen für die tägliche Aufbereitung von 8 StE bis 50 StE Im klinischen Einschichtbetrieb.
  • Erfüllt die Aufforderungen der Kommission für Krankenhaushygiene.