Mobile Komponenten für den modularen Einsatz

Modulare Komponenten für mobile Krankenhäuser und Laboratorien

Alle Komponenten sind an extreme Transport-, Umgebungs- und Betriebsbedingungen
angepasst.

Komponenten, die mit Wasser betrieben werden, können mit einfachen Maßnahmen entleert und gegen Einfrieren gesichert werden.

SPÜLTISCH AUS EDELSTAHL

  • Spültisch, 2-stufig aus Edelstahl
  • Mit 2-stufiger Umkehrosmoseanlage zur Reduktion des Salzgehaltes des Rohwassers um 98%
  • Filtert Bakterien, Viren, Schwermetallkomplexe sowie organische Moleküle mit einem Molekulargewicht > 300 Dalton heraus
  • Optional auch ohne Haubenbehälter lieferbar

Zur Versorgung von Geräten mit wasserintensiven Prozessen, wie z.B. Thermodesinfektoren, Endothermodesinfektoren, Sterilisatoren, Spülbecken und kleineren Geräten mit VE-Wasser. Die Anforderungen der EN 285, Anhang B, Tabelle 1 an die Speisewasserqualität werden in Verbindung mit in Reihe geschalteten Ionenaustauscherpatronen erfüllt. Die Grenzwerte der Leitfähigkeit sowohl im entstehenden Permeat als auch im VE-Wasser werden über die RS-232 Schnittstelle kontinuierlich überwacht und können über eine optional erhältliche Software dokumentiert werden.

Grober Schmutz mit Partikeln > 100μm wird durch einen Rückspülfilter entfernt. Mit einem nachgeschalteten Aktivkohlefilter und dem Feinfilter werden dem Speisewasser organische Verbindungen, freies Chlor, Insektizide, Pestizide, Herbizide und Partikel größer als 5 μm entzogen. Die Umkehrosmose befreit Leitungswasser auf physikalischem Wege problemlos von unerwünschten Schadstoffen und Härtebildnern und erzielt somit Permeat, das extrem weich ist.

Die Standzeit der Ionenaustauscher wird durch diesen Prozess extrem verlängert. Dieses System ist die fortschrittlichste, weil effektivste und  umweltfreundlichste Methode der Wasseraufbereitung. Alle gelösten Stoffe werden auf rein mechanische Wirkungsweise entfernt. Wasser wird durch eine  halbdurchlässige Membran gepresst, deren Poren so fein sind, dass fast nur Wassermoleküle durchdringen. Das System kann mit einfachen Maßnahmen in kurzer Zeit frostsicher in speziellen, wiederverwendbaren Transportkisten verpackt werden.

Das Spülbecken ist groß genug für Sterilgutcontainer 1StE (Sterilisationseinheit 300 x 300 x 600 mm).
Mit verschiedenen Optionen wie einer Druckluftpistole, Heißdampf oder Wasserbrause sowie einem Becken für Ultraschallreinigungen kann das  Einsatzspektrum erheblich erweitert werden.

40 Jahre Know-how in der Steriliationstechnik

VORRATSTANK

Dieser Vorratstank aus hochlegiertem Edelstahl zur Speicherung von Permeat oder VE-Wasser besitzt eine integrierte Druckerhöhungspumpe, eine Steuerung mit Anschlussmöglichkeit für ein Datenübertragungskabel zum Spültisch und einen abnehmbaren Deckel, der die Reinigung erleichtert.

Der eingebaute UV-Tauchstrahler verhindert Keimwachstum durch biozide Strahlung. Der Füllstand wird über die Umkehrosmoseanlage geregelt. Bei 80% des Füllstandes wird die Permeatproduktion wieder eingeleitet, sinkt der Wert unter 8% wird die Druckerhöhungspumpe zur Sicherung gegen Trockenlauf  abgeschaltet. Der Füllstand ist auch optisch abzulesen, so dass ein Öffnen des Tanks ausschließlich zu Reinigungszwecken erforderlich ist. Eine getrennte Aufstellung von Vorratstank und Umkehrosmoseanlage ist problemlos realisierbar.

Ein Überlaufschutz, ein Entleerungshahn sowie ein Trockenlaufschutz in der Druckerhöhungspumpe sorgen für ein hohes Maß an Sicherheit für Bediener und Anlage. Der Transport in einem speziellen Zarges-Haubenbehälter ist möglich.

FALTBOX

Kompakter klappbarer Imtermediate Bulk Container für das Handling einer Vielzahl von flüssigen Produkten.
Mit Bodenentleerung und Klapptür. Sterile Einweg-Inliner-Beutel werden durch die Klapptür einfach eingesetzt.

  • Sichere und hygienische Lagerung bzw. Beförderung von Flüssigkeiten
  • Einfache Befüllung, Entleerung und Transport
  • Optimale Platzausnutzung
  • Stapelbar und faltbar

EDELSTAHL-HOCHSCHRANK

Hochschrank MSE

  • 1200 x 800 x 1900 mm
  • aus Edelstahl
  • mit gegen Staubeindringen geschützten Türen
  • komplett mit Einbauregal
  • inklusive 4 Rostauflagen

Hochschrank LSE

  • 1200 x 400 x 1900 mm
  • aus Edelstahl
  • mit gegen Staubeindringen geschützten Türen
  • komplett mit Einbauregal
  • inklusive 4 Rostauflagen

SCHUBLADENBLOCK

Dieser Schubladenblock aus Edelstahl ist ideal für die Aufbewahrung von Instrumenten, Werkzeugen und Utensilien in einer Umgebung mit hohen  Hygieneanforderungen und kann unter einen Arbeitstisch gestellt werden.

Auf Wunsch können individuelle Polstereinsätze zur sicheren Lagerung hochempfindlicher Messgeräte und Instrumentarien angefertigt werden. Die Schübe sind jeweils mit einzelnen Riegeln verschließbar. Sie verfügen über in der Breite durchgehende, großflächige Griffleisten. Die Schubladen haben Schwerlastschienen für hohe Beanspruchung, je Auszug bis zu 50 kg Traglast. Den hohen Hygieneanforderungen dienen zwei Rollen an den Rückseiten der Blöcke. Mit ihrer Hilfe können die Blöcke einfach unter den Arbeitstischen hervorgezogen werden.

Für einen sicheren Stand sorgen im vorderen Bereich die zwei höhenverstellbaren Füße. Der Schubladenblock ist als platzsparende und flexible Ergänzung die ideale Erweiterung für die Arbeitstische aus Edelstahl.

Drei Größen stehen zur Auswahl:

  • Breite x Tiefe x Höhe (mm): 515 x 633 x 800 MSE
  • Breite x Tiefe x Höhe (mm): 602 x 433 x 800 LSE 1
  • Breite x Tiefe x Höhe (mm): 602 x 360 x 800 LSE 2

EDELSTAHLTISCHE UND BÄNKE

Flexibel und stabil – Edelstahltische mit geräuschgedämmten Arbeitsflächen.
Für Reihenanordnungen können mehrere Tische längs oder quer verbunden und gegenseitig verriegelt werden. Alle Füße sind höhenverstellbar. Die nicht-symmetrische Anordnung der Tischbeine erlaubt das direkte Aufstellen an einer Wand, insbesondere falls dort Rohrleitungen verlegt sein sollten.

Für den flexiblen Einsatz ist die Tischhöhe von 89 cm bis auf 94 cm einstellbar. Mit dem Einsatz von bis zu zwei Gitterrosten aus Aluminium kann die Nutzfläche erheblich erweitert werden. Alle Tische können zerlegt und äußerst kompakt in Transportkisten gestapelt werden. Abhängig von der Höhe der Transportkiste können bis zu sieben Tische untergebracht werden.

  • Maximale Traglast des Tisches (inklusive der 2 Gitterrostablagen): 150 kg bei gleichmäßig verteilter Belastung
  • Maximale Traglast der Gitterrostablage: jeweils max. 150 kg Einzellast bei gleichmäßig verteilter Belastung

ABWASSERHEBEANLAGE

Kompakte, leistungsfähige und mobile Abwasserhebeanlage, integriert in einen 2-türigen Edelstahlschrank. Auch der Tank der Hebeanlage, einschließlich der  Förderpumpe, ist komplett aus Edelstahl.

Die Hebeanlage ist als weitere Arbeitsfläche in einer Reihe kombinierbar mit dem Spültisch und fügt sich mit weiteren LSE-Tischen harmonisch in die  Arbeitsfläche ein. Über Adapter kann die Anlage mit Feuerwehrkupplungen und Schläuchen an die Betriebsmittelver- und entsorgung angeschlossen werden.

Darüber hinaus verfügt die Hebeanlage über eine Überlaufsicherung und eine Rohrtrennfunktion. Es können bis zu vier Abwasserleitungen an den Tank angeschlossen werden.

Der Transport in erprobten und stapelbaren Aluminium-Haubenbehältern ist problemlos möglich.

SCHRANKWAGEN

Haubenbehälter mit Doppelfunktion:
Stabile, wasserdichte Schutzhaube für den Transport von z.B. Thermodesinfektoren und gleichzeitig mobiler sowie staubgeschützter Lagerplatz für Sterilgut während des Betriebs.

Durch diesen Bausatz wird das Transportvolumen reduziert und Gewicht gespart, da keine weiteren Schränke mitgeführt werden müssen. Die offenen  Schrankwagen können in Vorbereichen der mobilen Zentralsterilisation oder im OP-Bereich aufgestellt werden und dienen als Zwischenlagerplatz für geöffnete Container oder als Abwurfstelle für gebrauchte bzw. unsterile Instrumente. Die geschlossenen Schrankwagen sind für die Langzeitlagerung von Sterilgut vorgesehen. Diese werden ebenfalls im Vorbereich oder zur Instrumentenversorgung im OP-Bereich platziert.

Das Oberteil des Aluminium-Haubenbehälters kann zum offenen oder geschlossenen Lagerschrank umfunktioniert werden. Zusammen mit einem hochmobilen  Rollengestell, vier beweglichen, großen Rädern und einem steckbaren Einbaurahmen können diese zu fahrbaren 2-reihigen Schrankwagen umgerüstet werden.

Mit einem weiteren Bausatz wird der Schrankwagen mit zwei Flügeltüren ausgestattet, die ihn nach vorne abschließen. Die Türkonstruktion wird während des  Transports vollständig an die Rückwand des Haubenbehälters geschoben und dort verriegelt. Im Betrieb werden die Flügeltüren nach vorne gezogen und dichten den Haubenbehälter nach außen staubgeschützt ab. Es stehen in jeder Reihe 4 Ebenen mit Nutzhöhen von 275mm zum Lagern von Sterilgutcontainern zur Verfügung.

Transportkiste

  • Mantelstoß durchgehend geschweißt
  • Stabile Gussstapelecken an Deckel und Boden
  • Stapelfüße am Boden mit Befestigungsbohrungen innen und außen
  • Wasserdicht bis Unterkante
  • Fallgriff durch Silikonabdichtung innen am Boden
  • BY-Kisten haben an der Deckelinnenseite DIN-A4-Etikettenrahmen mit Sichthülle
  • Stabiles Boden-, Rand- und Deckelprofil
  • Deckel mit umlaufender Dichtung
  • Deckel lose
  • Klappverschlüsse mit Aufspringsicherung

Sonderausstattung

  • Rotkreuzkennzeichnung durch Aufkleber an 4 Seiten und Deckel nach TL 6545-0055
  • Beschriftung nach TL 6545-0055
  • Außenanstrich RAL 6031
Lassen Sie sich beraten!

Anfrage

Brauchen Sie technische Hilfe oder haben Sie eine Anfrage?

Senden Sie uns eine Nachricht! Wir kontaktieren Sie schnellstmöglichst.

E-Mail