AEMP im Modular­system

Komfortable, klimatisierte Container-AEMP. Staubgeschützt, wärmeisoliert und für kalte sowie warme Klimazonen vorbereitet.

HP Medizintechnik GmbH

Die Firma HP Medizintechnik GmbH bietet speziell für den flexiblen und mobilen Einsatz konzipierte, normenkonforme Aufbereitungseinheiten für Medizinprodukte (AEMP).

Für Militär, Nichtregierungsorganisationen (NGO)
oder als Interimslösung für Krankenhäuser.

Unsere mobilen AEMP sind ausnahmslos mit einer internen Aufbereitung von VE-Wasser ausgestattet.
Sie benötigen nur einen Trinkwasserzulauf sowie einen Abwasserablauf.

  • Die Systeme sind ressourcenminimiert.
  • Sie haben einen sehr geringen Wasser- und Stromverbrauch.
  • Sie sind ausgelegt für den Betrieb in den verschiedenen Klimazonen.

40 Jahre Know-how in der Steriliations­technik

Höchste Sicherheit trotz außergewöhnlicher Mobilität

Die mobilen AEMP gewährleisten eine sehr schnelle Reaktionszeit.

Vor Ort benötigt werden:

  • 1 Woche für Aufbau, Integration, Installation und Abnahme
  • 1 Woche für Inbetriebnahme und Desinfektion
An die Bundeswehr ausgelieferte mobile AEMP waren in Afghanistan (Kabul und Kunduz), im Kosovo (Prizren) und in Mali unter teilweise extremen Bedingungen im Einsatz.

In den AEMP wird ein reproduzierbarer, validierbarer Reinigungs-, Desinfektions- und Sterilisationsprozess umgesetzt. Ein Reinigung- und Desinfektionsbereich (unreiner Bereich), ein Pack- und Sterilisierbereich (reiner Bereich) sowie eine Personalschleuse werden entsprechend eingesetzt.

Die Module bieten großzügige Arbeitsflächen und hochwertige Ausstattungen mit Reinigungs- und Desinfektionsgeräten, autark arbeitenden Dampfsterilisatoren sowie Anlagen zur Erzeugung von teilentsalztem und vollentsalztem Wasser.

AEMP Reinigungsprozess

Die komfortable, im klimatisierten Container untergebrachte mobile AEMP ist staubgeschützt, wärmeisoliert und für kalte sowie warme Klimazonen eingerichtet.

Ein umfangreiches Validierungskonzept für den temporären mobilen Einsatz gewährleistet jederzeit und ortsunabhängig eine gleichbleibend hohe Qualität.

Mobile Aufbereitung von Medizinprodukten in höchster Qualität

Die Systeme sind sehr flexibel, schnell aufstellbar, ressourcenoptimiert und autark zu betreiben. Die angepassten speziellen Verpackungskonzepte haben sich bereits im Einsatz in kalten sowie warmen Klimazonen bewährt.

Sie ermöglichen den Transport der Systeme zu Land, Wasser und in der Luft. Ein an den Pack- und Sterilisierbereich andockbarer Container ist für die Langzeitlagerung von Sterilgut mit Edelstahlschränken eingerichtet.

Darüber hinaus sind die Systeme durch konstruktive Maßnahmen auch für extreme Umgebungsbedingungen, z.B. während des Lufttransports (Frostsicherheit) oder bei der Lagerung und im Betrieb, vorbereitet.

AEMP LKW
großzügige Arbeitsflächen

Die Module bieten großzügige Arbeitsflächen und hochwertige Ausstattungen mit Reinigungs- und Desinfektionsgeräten, autark arbeitenden Dampfsterilisatoren sowie Anlagen zur Erzeugung von teilentsalztem und vollentsalztem Wasser.

Kurze kreuzungsfreie Wege unterstützen und gewährleisten einen optimalen Arbeitsablauf und sorgen für effiziente Arbeitsschritte sowie geringe Belastungen des Bedienpersonals.

Der Zugang der Bereiche „Reinigungs- und Desinfektionsbereich“ und „Pack- und Sterilisierbereich“ erfolgt über eine Personalschleuse.

Reinigungs- und Desinfektionsbereich

Unser AEMP-System im Einsatz

Video abspielen

Hygienanforderungen

Sie erfüllt die „Anforderungen an die Hygiene bei der Aufbereitung von Medizinprodukten der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) beim Robert Koch-Institut (RKI) und des Bundesinstitutes für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)“

Konformität

Sie ermöglicht somit eine gesetzes- und normenkonforme Aufbereitung (Kritisch A und B nach „DGSV zur Einstufung von Medizinprodukten 2013“) von „Thermostabilen Medizinprodukten“

Qualität

Zu unserem Selbstverständnis gehört eine herausragende Produktqualität. Daher sorgen wir durch unser Qualitätssystem für eine ständige Verbesserung unserer Prozesse in allen Unternehmensbereichen.

Lassen Sie sich gerne beraten

Brauchen Sie technische Hilfe oder haben Sie eine Anfrage?

Senden Sie uns eine Nachricht! Wir kontaktieren Sie schnellstmöglich.

Telefon

+49 (89) 45 35 19 4 -50

E-Mail

info@hp-med.com

Öffnungszeiten

9:00 – 16:00 Uhr